Lächelnde Frau mit Weinglas

11 (günstige) Weine, die einfach Spaß machen!

Auch ohne Köln, Karneval, Fasching und sieben Fässer Wein lässt uns der Februar doch schon wieder auf lustige Tage hoffen, auf Feiern mit Freunden und gemütliche Abende mit schönen Weinen.
Für diesen Monat haben wir uns für Sie 11 Weine ausgesucht, um zu zeigen, dass auch günstige Weine unter 15 Euro richtig Spaß machen können!

  • Touraine Sauvignon Blanc (Domaine des Cobillières): Dieser preiswerte Lieblingswein stammt aus dem Herzen der Loire. Der charmante, knackige Sauvignon zeigt eine tolle Loire-Typizität. Aromen von Stachelbeere, Feuerstein und exotischen Früchten machen den Wein zum idealen Solisten oder Begleiter von Fischgerichten und auch exotischeren Speisen! 

  • Mas Enguera Seleccion (Bodegas Enguera): Spanien ist generell ja eher für Rotwein bekannt, dieser Wein jedoch zeigt, dass Weißweine aus Spanien unterschätzt werden! Ein top Preis-Leistungsverhältnis offenbart sich hier: der Biowein ist eine wunderbare Kombination aus Verdil, Viognier und Sauvignon Blanc und durfte ein wenig Barrique von innen sehen. Eingängig, aber nicht langweilig. Toller Wein! 

  • PriSecco Rosenzauber (Manufaktur Jörg Geiger): Kein Wein im eigentlichen Sinne, aber dieser alkoholfreie Secco ist einfach zu gut, um ihn nicht vorzustellen! Die fruchtigen Noten werden mit leichtem Rosenaroma unterlegt. Dazu das schöne Prickeln… ein wunderbarer Aperitif und Speisenbegleiter. 

  • La Mothe Bordeaux Clairet (Château La Mothe du Barry): Die rosarote Brille haben wir mit diesem Wein schnell auf. Der Rosé aus dem Bordeaux ist aber nicht nur schön anzusehen, sondern überzeugt uns auch in der Nase mit schön fruchtigen, aber nicht zu süßen Aromen. Kirsche ist deutlich zu erkennen. Auch im Mund angenehm und erfrischend. 

  • Turian Ribolla Gialla (Eugenio Collavini): Flüssiges Dessert. Der goldgelbe Wein erinnert in seinem Duft an Akazienblüten, Honig und leichte Zitrone. Im Mund süßliche Note, aber niemals pappig! Ein eleganter Klassiker! 

  • Jakobi Sauvignon Blanc (Weingut Gross): Das Weingut Gross ist ein Phänomen aus der Südsteiermark: Sauvignon Blancs allererster Güte, schon von den kleinsten an. Der Jakobi mit dem zauberhaften Etikett im Stil eines Bauernkalenders ist da keine Ausnahme. Gold-grünlich glänzend im Glas, offenbart er schon in der Nase eine tolle Komplexität. Stachelbeere, Paprika und Würze kommen uns in den Sinn. Am Gaumen ist er wunderbar frisch, knackig, animierend. Schnell noch ein Glas! 

  • Heimat Riesling (Weingut Josten & Klein): Macht einfach Laune: die asiatische Küche mit ihren vielfältigen und bunten Aromen: Ingwer, Zitronengras, Kokos, Garam Masala und immer mit einer guten Schärfe. Da braucht man natürlich einen Wein mit Rückgrat und Power. Zum Beispiel der Heimat Riesling, feinherb, von Josten & Klein. Mit seinen 26 Gramm Restzucker pro Liter und einem Säuregehalt von 9,6 g/Liter bringt er genau dieses schöne Süße – Säurespiel ins Glas, das eine kräftige Würze unterstreicht und begleitet ohne dabei an Substanz und Kraft zu verlieren. 

  • Insel Secco (Weingut Schloss Reinhartshausen): Der Sommer lässt zwar noch auf sich warten, aber wir sind immer PRO SECCO. Der Secco von der Insel Mariannenaue ist ein schön leichter, spritziger Aperitif mit schöner Mousseux. Einfach lecker! 

  • Kleiner Schwarzer (Weingut Metzger): Ein zugänglicher Wein, der trotzdem noch Ecken und Kanten zeigt, so sollte ein Spaßwein doch schmecken! Der kleine Schwarze vom pfälzer Weingut Metzger ist genau das: trocken, doch nicht austrocknend, kräftig, ohne dabei zu schwer zu werden. Und übrigens auch perfekt zu Pizza und Co. Aber darauf sollte man diesen tollen Tropfen nicht reduzieren!   

  • Cuvée Noir –Drunk- (Weingut Emil Bauer & Söhne): „If you can’t be happy, at least you can be drunk with my Noir!“ Nicht nur der Spruch auf dem Etikett macht lustig, wir finden: der Wein auch! Ein schön fruchtiger Rotwein, der nicht zu kräftig ist – perfekt, um ihn einfach so zu genießen. Am besten zwei Flaschen kaufen! 

  • Neprica Rosso Puglia IGT (Tormaresca): Dieser tolle Rotwein aus Süditalien besticht durch ein intensiv-fruchtiges Bouquet, einen sanften, delikaten Geschmack mit schön eingebundenen Tanninen. 

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Kostenlos attraktive Angebote und Neuigkeiten unverbindlich per Mail

Datenschutz

Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Hier vorab noch einige Informationen zum Datenschutz:
Formulare
Informationen, die Sie über Formulare dieser Seite absenden, werden von uns gespeichert. Spezifische Informationen über die Datennutzung finden Sie beim jeweiligen Formular.
Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien zur statistischen Auswertung der Seitennutzung und der Bereitstellung bestimmter Funktionen.