Ostern 2017

Das Osterfest steht vor der Tür und bietet reichlich Gelegenheit, nach der Fastenzeit wieder kulinarisch einzutauchen und schöne Essen mit Freunden und Familie zu genießen. Wir haben für jeden der Osterfeiertage einen Rezepttipp mit Weinbegleitung für Sie zusammengestellt. Und da sich auch Erwachsene über ein kleines Osternest freuen, haben wir außerdem ein Geschenkpaket für die Großen zusammengestellt - ganz im Zeichen von Ostern.
 
Gründonnerstag  Für den Gründonnerstag wählen wir ein leichtes Essen mit grünen Komponenten – es gibt Risotto mit grünem Spargel und etwas Minze. Das Rezept dafür finden Sie hier. Unsere Weinbegleitung ist der JUST Weiss vom Weingut Horst Sauer. Der fränkische Weißwein aus Müller-Thurgau und Riesling ergänzt das cremige Risotto mit dem knackigen Spargel und der frischen Note der Minze. Ein milder Wein mit leichter Säure durch den Riesling. 
Karfreitag  Traditionell wird am Karfreitag kein Fleisch gegessen. Wir servieren Fisch – Wolfsbarsch auf weißem Bohnenpüree. Eine aromatische Note dabei ist der Rosmarin im Püree. Wer sagt, dass zu Fisch nur Weißwein passt, liegt falsch! Probieren Sie mal den Côtes-du-Rhône der Domaine des Carabiniers dazu. Der Rotwein, der nicht im Holz sondern im Betonfass ausgebaut wurde, passt genau deshalb auch gut zu leichterer Küche – und ergänzt durch seine Würze und Kräuterigkeit den Rosmarin im Essen hervorragend. 
Karsamstag  Wir laden für den späten Nachmittag ein zum traditionellen Osterlamm. Es muss nicht immer Kaffee sein: auch schön ist der Spumante Pinot Grigio Rosé von La Jara. Ein Gläschen des leichten, prickelnden Genusses, nicht zu viel Süße – unser Favorit zum zuckrigen Lämmchen.  
Ostersonntag  Beim festlichen Essen an Ostersonntag werden Lammstelzen in Rotweinsoße mit vielen Kräutern serviert. Hierzu passt ein aromatischer, feinfruchtiger Rotwein – für die Soße und ins Glas. Dazu eignen sich vor allem südfranzösische, würzig-schokoladige Rotweine, deutsche Lemberger oder auch ein St. Laurent.  
Ostermontag  Ein schöner Osterbrunch beendet die Feiertage. Besuch von Freunden oder Familie begrüßt man am besten mit einem schönen Glas Sekt, der aber nicht zu schwer oder hefig wirkt. Der Spätburgunder Rosé Hand in Hand, eine Gemeinschaftsproduktion der Weingüter Klumpp (Baden) und Meyer-Näkel ist schön trocken ausgebaut, birgt jedoch noch einen Hauch Restsüße und bildet somit einen schönen Start in den Brunch und den gemeinsamen Tag. 

Lassen Sie sich nichts entgehen!

Kostenlos attraktive Angebote und Neuigkeiten unverbindlich per Mail
Diese Webseite verwendet Cookies um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.